Anton Bär • Johannisstraße 117 • 90419 Nürnberg • anton@schwimmschule-baer.de • Tel. 0911 - 39 01 61 • Fax 0911 - 300 84 95
Die professionelle Schule in Ihrer Nähe > AGB

Grund- und Mittelschule Adelsdorf
Obere Bachgasse 21
91325 Adelsdorf

1. Anmeldung zum
    Schwimmkurs

Sie können sich telefonisch, schriftlich oder per Internet zum Schwimmkurs Ihrer
Wahl anmelden.
Bei schriftlichen oder per Internet eingehenden Anmeldungen werden
wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen um den passenden Termin für
Sie zu finden.

Nach der Anmeldung erhalten Sie innerhalb von ca.7 Tagen 1 Anmeldeformular, 1 Einzugsermächtigung für die Kursgebühren, 1 Wegbeschreibung, die AGB.

Die Unterlagen sind ausgefüllt und unterschrieben innerhalb von 14 Tagen an unsere angegebene Schwimmschuladresse zu schicken. Durch den Erhalt  Ihrer Unterlagen sind Sie verbindlich angemeldet. Sie erhalten von der Schwimmschule Bär keine schriftliche Anmeldebestätigung.

 

2. Kursgebühr

Die Kursgebühr wird 1 Woche vor Kursbeginn zur Zahlung fällig und von Ihrem Konto abgebucht. Bitte beachten Sie die Zahlungsformalitäten auf Ihrer Einzugsermächtigung.

Abmeldungen können nur bis 7 Tage vor Kursbeginn und in schriftlicher Form akzeptiert werden. Ihre Kursgebühr wird Ihnen dann bis auf eine Bearbeitungsgebühr von 10,00 EUR erstattet.

 

3. Kursabsagen/Kursverschiebungen

Die Schwimmschule Bär behält sich vor, Kurse abzusagen oder auf andere Kursorte zu verlegen bzw. zu verschieben, wenn aus technischen, betrieblichen oder aus anderen schwerwiegenden Beeinträchtigungen die Abhaltung des gebuchten Kurses nicht möglich ist.

 

4. Fehlstunden

Im Krankheitsfall haben Sie pro Schwimmkurs 1 kostenlose Nachholstunde, wenn Sie Ihr Fehlen bis spätestens 16.00 Uhr des Vortages telefonisch mitteilen. Diese Stunde können Sie zu einem späteren Zeitpunkt, allerdings nur innerhalb von vier Monaten, ohne Aufpreis nachholen. Eine Verrechnung mit Kursgebühren weiterer Kurse ist nicht möglich.

Die kostenfreie Nachholstunde kann in parallel verlaufenden Kursen nachgeholt werden, sofern dort die Höchstteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Die Nachholstunden sind in Absprache mit der Schwimmschule zu vereinbaren. Sollten Sie sich in den Folgekursen einbuchen, behält Ihre Nachholstunde ihre Gültigkeit auch über die 4-monatige Frist hinaus und kann nach Kursende nachgeholt werden.

 

5. Verhalten von Säuglingen und Kleinkindern

Säuglinge und Kleinkinder müssen der Körpergröße angepasste Badehosen mit eng anliegenden  Bündchen an  Bauch und Beinen tragen. Die Bündchen dürfen jedoch auch nicht einengen. Sehr empfehlenswert sind hier die waschbaren Agua-Windeln der Marke Beco. Diese gibt es in diversen Größen, Ausführungen und Modellen für Jungen und Mädchen. Sollte Ihr Kind gerade dünnen Stuhlgang haben, empfiehlt die Schwimmschule eher Einweg- Schwimmwindeln, die Sie in jedem Drogeriemarkt erhalten. Sollten Sie während des Schwimmens bemerken, dass Ihr Kind Stuhlgang hat, bitten wir Sie das Wasser sofort zu verlassen, Ihr Kind zu waschen und es mit sauberer Badebekleidung auszustatten.

 

6. Haftung

Haftung gilt nicht bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit.

Haftung für Unfälle und Schäden sowie Verlust von Garderobe und eingebrachten Gegenständen wird von der Schwimmschule nicht übernommen werden.

Die Unfallverhütungspflicht der Schwimmschule Bär beginnt erst mit Betreten des Schwimmbeckens. Das Schwimmbecken darf erst auf Aufforderung des autorisierten Personals der Schwimmschule Bär betreten werden. Die Aufsichtpflicht beginnt erst mit Betreten des Schwimmbeckens mit Kursbeginn.

 

7. Schwimmverbot

Ein absolutes Schwimmverbot besteht bei:

- Fieber

- Ohrenentzündung

- Augenentzündung

- Durchfall

- ansteckender Krankheit

- am Tag der Impfung

 

8. Hausordnung

Der Hausordnung der jeweiligen Schwimmeinrichtung ist Folge zu leisten.

Das Fotografieren ist ausschließlich im Bereich des Schwimmbeckens, nicht aber in den Bereichen der Umkleidekabinen und Duschen gestattet.

 

9. Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie den Inhalt der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Kenntnis genommen zu haben und stimmen diesen zu.

 

Schwimmschule Bär (Stand März 2012)